2. März in Aachen: Phönix-Team trifft auf Belgien - Vorspiel: RCA 1 - The Dukes 2

14 Feb

 Die deutsche 15er-Rugbynationalmannschaft der Frauen trifft am Samstag, den 2. März, in Aachen in einem offiziellen Länderspiel auf das Nationalteam Belgiens. Kick-off auf der Anlage des RCA am Hander Weg wird um 15 Uhr sein. 

„Unser Dank gilt hier dem RC Aachen, der seine tolle Anlage als Spielort zur Verfügung stellt und aktive Unterstützung in der Vorbereitung und bei der Ausrichtung des Spiels leistet“, so Rugby Deutschlands Vorstandsvorsitzender Manuel Wilhelm. „Nur aus diesem Grund ist es überhaupt möglich, dass wir diese Maßnahme so kurzfristig realisieren können. Wir freuen uns sehr darauf und sind überzeugt davon, gemeinsam mit den Aachenerinnen und Aachenern einen würdigen Rahmen für dieses Spiel schaffen zu können.“

Das Phönix-Team wird dabei von einem neuen Nationaltrainer betreut: Der Engländer Gareth Jackson war zuvor sieben Jahre Development Officer im englischen Rugby-Verband und von 2020 bis 2023 Bundesliga-Trainer beim Hamburger RC, bevor er zuletzt als Sportdirektor zur RG Heidelberg gewechselt war.

Auf das Spielfeld begleitet werden die Mannschaften von Jungen und Mädchen aus den RCA U6 bis U12 Nachwuchsteams. Die kleinen Rugger stehen mit den Nationalmannschaften beim Vortragen der Hymnen im Rampenlicht.

Im Vorfeld des Länderspiels trägt die 1. Mannschaft des RC Aachen ein Heimspiel in der Aufstiegsrunde zur 1. niederländischen Klasse aus. Gegner ist die "Zweite" des Traditionsclub "The Dukes" aus 's-Hertogenbosch. Ankick ist 12.30 Uhr.

Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse, Erwachsene 8 €, Schüler und Studenten 5 €, für Kinder bis 12 Jahren ist der Eintritt frei.

Read more

Agenda

There are currently no agenda items.

Show full agenda

Neues Mitglied